Impressum | PDF AGBs | Sitemap
Bowmann Rahmen für Wechselbehälter in Pritschenbauweise

Rahmen für Wechselbehälter in Pritschenbauweise der Klasse C, auch in Jumbo-Ausführung


Bei den Rahmen handelt es sich um Bodengruppen, die speziell nach den Anforderungen der DIN EN 283/284 in Pritschenbauweise mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 16 to konstruiert wurde.

Die Rahmen werden für die genormte Länge von 7.150 mm, mit Stützbeinanbindung A1 und für die Längen 7.450 mm und 7.820 mm mit Stützbeinanbindung A2 aufgrund der geforderten Kippsicherheit gefertigt. Die Rahmenhöhe beträgt incl. Boden 204 mm, die Breite 2.480 mm. Die Längen sind so ausgelegt, daß je 30 mm zur Anbringung der Stirn- und Heckwand verbleiben.

Die Pritschenrahmenkonstruktion ist für einen 27 mm starken Schichtholzboden ausgelegt. Nach DIN EN 283/824 und dem internationalen Übereinkommen für sichere Container (CSC) entspricht die Belastbarkeit des Bodens dem geforderten Wert von 5460 Kg Achslast.

Pritschenrahmen in Jumbo-Ausführung bieten wir mit einer Rahmenhöhe incl. 27 mm Boden von insgesamt 152 mm an. Diese Rahmen haben speziell gefertigte Längsträger und der Boden wird zwischen den Querträgern verlegt. Durch die Optimierung von Gewicht und Festigkeit wird eine Qualität erreicht, die unseren Kunden mehrfach in Form einer CSC-Abnahme durch die Deutsche Bahn AG bestätigt wurde. Alle Rahmen werden auch für Schiebeplanen angefertigt.

Lieferung erfolgt komplett mit Eckbeschlägen, Tragrohren, Pendelhaken, Gegenlagern, Fallsicherungen und 7 Paar eingeschweißten Zurrmulden. Greifkanten werden auf Wunsch lose beigestellt. Oberfläche in roh/gestrahlter, grundierter oder feuerverzinkter Ausführung lieferbar.